Copyright: Tobias Koch

  Die CDU:  

  Leitbild & Strukturen  

  Die Christlich Demokratische Union wurde 1945 gegründet und bildet seit 1949  

  ununterbrochen mit der CSU auf Bundesebene eine Fraktionsgemeinschaft.  

CDU-Kreise-02.png

  Gliederung  

Die CDU Greifenstein ist in die Gliederung der Bundespartei eingebunden. Der Aufbau der Parteistruktur beginnt mit dem Bundesverband und gliedert sich weiter in Landes-, Kreis- und Gemeindeverbände, bzw. Ortsverbände.

Die Ortsverbände sind also die kleinste Gliederung innerhalb der Parteihierarchie. Hier findet zum einen, die politische Arbeit an der Basis statt und zum anderen werden Anfragen und Wünsche von Bürgerinnen und Bürgern entgegengenommen und weiterverfolgt.

Fraktion

Für die praktische Arbeit in der Gemeinde ist die Fraktion zuständig. Die Fraktion und ihre Gewichtung im Parlament sind das Ergebnis der Kommunalwahl, d.h. Bürgerinnen und Bürger als Souverän bestimmen welche Partei im Parlament ihre Interessen vertreten sollen.

Kommunalwahlen bestimmen also die Fraktionsstärke. Konkret heißt das, die Anzahl der Sitze in der Gemeindevertretung - in Greifenstein sind es insgesamt 31 Sitze.

Wir als CDU-Fraktion sind aktuell mit sieben Sitzen vertreten, damit die zweitstärkste Fraktion. Wir besetzen den Vorsitz von zwei wichtigen Ausschüssen, dem Finanz- und dem Bauausschuss, besonders wichtige parlamentarische Funktionen. Darüber hinaus sind Mitglieder der CDU-Fraktion in allen Zweckverbänden wie Wasserverband, Abwasserverband usw. vertreten.

CDU-Kreise_Zeichenfläche 1.png

  #wegenmorgen  

  Ziele  

Die Bundes-CDU setzt unter anderem auf Wirtschaftswachstum sowie eine solide Haushaltspolitik.

Diese Kriterien macht sich auch die CDU-Greifenstein zu Eigen und setzt auf Wachstum und eine ausgewogene Haushaltspolitik mit dem Schwerpunkt Schulden abzubauen ohne die Dorfentwicklung auszubremsen.

Wir wollen die Gemeinde nach vorne bringen, dabei im Auge behalten was finanziell machbar und erreichbar ist.